23. März 2019 Berlin - Friedrichshain - lokal . informativ . aktuell

Michelberger Hotel

Das Michelberger Hotel gegenüber der Endhaltestelle der U-Bahn-Linie 1 „Waschauer Straße“ ist ein etwas anderes Hotel. Stilistisch liebevoll eingerichtet, in der Art begeisternd und fast schon untypisch von Eigentümern geführt. Nichts ist angenehmer als ein einfaches Hallo und eine simple Idee, die einen Besuch in Friedrichshain zu einem Willkommen-Zuhause-Gefühl macht.

lesen Sie mehr

Das East Side Hotel in Friedrichshain

Direkt an der Berliner Mauer steht das East Side Hotel. Mit wunderbaren Blick über die Spree zum benachtbarten Kreuzberg. Von hier aus können die Berlin Gäste die Stadt erkunden. Ob ein Besuch in der O2-World, im Fritzclub im Postbahnof oder ein Bummel über den Wochenmarkt am Boxhagener Platz, für jeden

lesen Sie mehr

Hotel nhow Berlin

Zimmer im nhow-Berlin buchen Direkt an der Spree befindet sich das nhow Berlin mit 304 Zimmern. Mitten in der kreativen Szene des Berliner Stadteils Friedrichshain. Vom Hotel sieht man auf den Molecule Man – eine gigantische Skulptur im Wasser an der Grenze zu Treptow – und die charakteristische Form der

lesen Sie mehr

Nachhaltige Geldanlagen

Angesichts der langen Niedrigzinsphase ist die Suche nach der persönlich richtigen Geldanlage ein aktuelles Thema. Immer mehr Menschen wollen dabei gesellschaftlich sinnvoll investieren und suchen nach Anlageformen, die ökologisch einwandfrei sind und ethischen und moralischen Kriterien genügen. Lassen Sie sich bei unserem nächsten FKU-Frühstück am 28. Februar informieren, worauf man

lesen Sie mehr

Von Ostkreuz nach Breslau

Vor zwei Jahren war die viertgrößte Stadt Polens europäische Kulturhauptstadt. Zahlreiche Projekte aus den Bereichen Architektur, Geschichte, Kunst, Kultur und anderen mehr gab es zu erleben. Seit dem gibt es auch das Projekt Breslau – Berlin 2016 – Europäische Nachbarn. Der kulturelle und künstlerische Austausch zwischen Berlin und Breslau war

lesen Sie mehr

STORYATELLA Ausgabe 16

Vorhang auf für 13 druckfrische Storys aus dem Bauch der Stadt! Erleben Sie die Verwandlung der deutschen Supermarkt-Verkäuferin von der Königin der Kaufhalle zur unterbezahlten Slalomläuferin zwischen Kassenband und Lager. Nie zuvor lasen Sie so vom Zusammentreffen himmlischer Ausscheidungen und hochmoderner Kunstkritik. Wie ein Politikerinnen-verdrossener Stino durch Runen-affine Tätowierer ein

lesen Sie mehr

Berlinale goes Friedrichshain

Die diesjährige Berlinale ist in diesem Jahr wieder im zweitältesten Kino Berlins zu Gast.  Mit der Sonderreihe Berlinale Goes Kiez bringt das Festival die Filme in die Programmkinos der Stadt und ihrer Umgebung. Die Sonderreihe würdigt damit die Arbeit der engagierte Betreiber*innen der Tilsiter Lichtspiele. Das Kino wurde 1908 in

lesen Sie mehr