24. April 2019 Berlin - Friedrichshain - lokal . informativ . aktuell

Gewerberäume in Friedrichshain

Lokale Gewerbestruktur, quartiersverträglichen Branchenmix, Handlungsempfehlungen und andere Fachbegriffe sind zu hören, wenn es um nicht vermietete Gewerberäume in Friedrichshain-Kreuzberg geht. Seit der Maueröffnung wandelt sich der Bezirk in einer fast unglaublichen Geschwindigkeit. Dabei bleiben die Gedanken zum Erhalt der kleinteiligen Gewerbestruktur mit nachhaltiger Wirkung auf den Kiez meist auf der

lesen Sie mehr

Pension Schönes Neukölln

In der Kiezpension „Schönes Neukölln“ prallt alles aufeinander: ausgeflippte Typen, Gestrandete, Alt 68er, Spießer, Heimatlose, Marxisten, Occupies und natürlich ein Bär. Mit viel schwarzem Humor, aktuellen politischen Themen und Liedern über die Widrigkeiten des Alltags und der tiefen Sehnsucht nach Wärme und Geborgenheit, wird das gemeinsame Leben zu einer skurrilen

lesen Sie mehr

Das Freudenberg Areal

Die Freudenberg Spezialdichtungsprodukte GmbH & Co. KG verließ im Sommer 2012 Friedrichshain in Richtung Adlershof und verkaufte das Areal zwischen Boxhagener Straße und Weserstraße an die Bauwert Investment Group. Diese ist eine der führenden Projektentwickler Deutschlands. Der private Investor soll auf der Grundlage des vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg organisierten städtebaulichen Ideenwettbewerbs

lesen Sie mehr

Weihnachtsmarkt Berlin-Friedrichshain 2012

In wenigen Tagen startet endlich Friedrichshains einziger Weihnachtsmarkt an und in der Samariterkirche. Am 15. und 16. Dezember 2012 jeweils ab 13 Uhr präsentieren sich auf der KiezWeihnacht über 50 Händler (ausverkauft) mit ihren Waren. Zum siebenten Mal in Folge, seit 2006, findet am dritten Adventswochenende ein beschaulicher Weihnachtsmarkt an

lesen Sie mehr

Friedrichshainer Geschichtskalender 2013

Der 7. Jahrgang des Friedrichshainer Geschichtskalenders für das Jahr 2013 ist erschienen. Er enthält im A 3 – Querformat 13 seltene, zum Teil unveröffentlichte historische schwarz-weiß Ansichten Friedrichshains: Fotos 2013: Stalinallee 1953, Petersburger Platz 1932, Hochbahnhof Stralauer Tor 1902, Fleischerladen Otto Balzer in der Goßlerstraße 1938, Palisadenstraße 1887, Victoriamühle in

lesen Sie mehr

Unternehmenswettbewerb „Früher Vogel“ 2012 gestartet

Die jobentdecker Friedrichshain-Kreuzberg rufen gemeinsam mit dem Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein (FKU) engagierte Unternehmen auf, sich auch in diesem Jahr wieder am Unternehmenswettbewerb „Früher Vogel“ zu beteiligen. Mit dem „Frühen Vogel“ werden Unternehmen ausgezeichnet, die neue, innovative Wege im Ausbildungsmarketing beschreiten oder sich in besonderer Weise in der frühzeitigen Berufsorientierung engagieren, um

lesen Sie mehr

Der Berliner Einheitsmarkt

So ziemlich alles, was gesammelt werden kann, die persönlichsten Must-haves können im unerschöpflichen Großaufgebot des Riesenflohmarktes Ostbahnhof entdeckt und erstanden werden. Nicht von der Stange: 1x im Jahr zum 3. Oktober vereint das Berliner Marktgroßevent all jene Dinge, die ihre Vergangenheit mit allen Kratzern und Läsuren so unverblümt zur Schau

lesen Sie mehr

Unduzo – „Halbkünstler“

Das A-Cappella-Quintett Unduzo hat sich in kürzester Zeit zu einer festen Größe der quicklebendigen deutschen Vokalszene entwickelt. Zwar sind die fünf mehr oder weniger jungen Herren ihren musikalischen Kinderschuhen entwachsen, doch sehen sie der Wahrheit ins Auge: Da ist noch was drin, da geht noch was! Zum Beispiel ein neues

lesen Sie mehr