24. Mai 2019 Berlin - Friedrichshain - lokal . informativ . aktuell

Lichtspiele des Ostens

Einst waren es in Friedrichshain über 30 kleine Kinematographen­theater (später kurz Kino genannt). In der Zeit von 1911 bis 1930 entstanden die Flohkinos, wie man die kleinen Ladenkinos auch nannte, vorallem in Gastwirtschaften. Darin stellte man einen Kinematographen­ auf, um geliehene Stummfilme vorzuführen. Offensichtlich war es kein wirklich einträgliches Geschäft,

lesen Sie mehr