Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Manfred Maurenbrecher: Solo

Freitag, 1. Februar 2019 @ 19:30 - 21:30

Ein Klavier, eine Stimme, etwas Licht

No Go 2. Das Recht auf Vergessen-Werden. Neuestes aus den Sperrzonen des Alltags.

Eine Art Chronik – der Abschied des „Lichtenbergers“ (der mit seiner Enkelin in einer Zweiraumwohnung lebte), 18 Jahre deutsch-deutsche Weltgeschichte ziehen vorbei, Hooligans und Reichsbürger krakeelen dazwischen, zarte Herbstzeitlose blühen – und am Ende singen wir alle die Hymne: „Solche Leute brauchen Heimat.“

Ein bewegter Abend, vor allem für die Lachmuskeln.

Mehr über Manfred Maurenbrecher erfahren Sie hier.

Details

Datum:
Freitag, 1. Februar 2019
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Zebrano-Theater
Sonntagstraße 8
Berlin, Berlin 10245 Deutschland
Telefon:
030 - 29 04 94 11
Website:
http://www.zebrano-theater.de